Datenschutzbestimmungen und Cookies

Datenschutzrichtlinie in Übereinstimmung mit der Gesetzesverordnung n. 196/2003 (Datenschutzgesetz) Artikel 13, 23 und 26 und der EU-Richtlinie 2016/679 „GDPR“, (Datenschutz-Grundverordnung) Artikel 13.

Diese Datenschutzrichtlinie bietet detaillierte Informationen zum Schutz persönlicher Daten durch Zanteisland.com mit Geschäftssitz in Danilia – Kerkyra – Griechenland.
Der Zweck dieses Dokumentes besteht im Besonderen darin, Sie als interessierten Partner und Nutzer darüber zu informieren, welche persönlichen Daten wir verarbeiten, warum wir solche Daten verarbeiten und teilen, für welche Zeit wir die Daten speichern und wie Sie ihre Rechte wahrnehmen können.

Datenverantwortlicher
Zanteisland.com ansässig in Danilia – Kerkyra – Griechenland
Website: www.zanteisland.com
E-Mail-Adresse zwecks Kontakt bei Bedarf: info@zanteisland.com

Gegenstand der Behandlung
Der Datenverantwortliche bearbeitet persönliche, sensible und nicht sensible Daten (Vor- und Zuname, wenn beide angegeben werden, E-Mail-Adresse, Telefonnummer und Herkunftsland) die von Ihnen mitgeteilt werden, wenn Sie Formulare zwecks Anfrage auf dieser Website ausfüllen.

Zweck der Verarbeitung gesammelter Daten
Um den Touristen mit den Besitzern von Unterkünften zu verbinden und um auf Wunsch der Besitzer statistische Daten bezüglich erhaltener Anfragen für seine angebotenen Unterkünfte bereitzustellen.

Verfahren und Ort der Verarbeitung gesammelter Daten
Behandlungsmethode

Der Datenverantwortliche verarbeitet die persönlichen Daten der Nutzer unter Verwendung geeigneter Sicherheitsvorkehrungen, um unerlaubten Zugriff, Manipulation oder Zerstörung der persönlichen Daten vorzubeugen. Die Verarbeitung erfolgt mittels IT und/oder Telematiktools, logischer Organisationsmethoden und ausschließlich für den angegebenen Zweck.
In einigen Fällen sind zusätzlich zum Datenverantwortlichen auch Personen in die Organisation dieser Website involviert, die Zugriff auf die Daten haben könnten (verwaltungstechnische, gewerbliche, vertriebstechnische, gesetzliche, Systemadministratoren) oder externe Personen, wie Drittanbieter technischer Dienste, Postkuriere, Webhosting-Anbieter, IT-Unternehmen oder Kommunikationsunternehmen. Die aktuelle Liste aller Teilnehmer kann jederzeit beim Datenverantwortlichen angefordert werden.
Ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung gemäß Artikel 24 Buchstabe a), b), d) des Datenschutzgesetzes und Artikel 6, Buchstaben b) und c) GDPR, darf der Datenverantwortliche Ihre Daten an Aufsichtsorgane, Justizbehörden und alle anderen Personen weitergeben, an die die Weitergabe per Gesetz für die Umsetzung genannter Zwecke vorgeschrieben ist. Ihre Daten werden nicht veröffentlicht.
Zeitraum
Die Daten werden für die Zeit verwendet, die erforderlich ist, um den vom Kunden gewünschten Service zu erfüllen oder die für den, in diesem Dokument beschrieben Zweck notwendig ist und der Nutzer kann jederzeit die Löschung der Daten beantragen.

Rechte des Betroffenen
Überstimmend mit Artikel 7 des Datenschutzgesetzes und Artikel 15 GDPR haben Sie das Recht:

  1. Auf einfache Art und Weise Bestätigung darüber zu erhalten, ob Sie betreffende persönliche Daten existieren oder nicht, auch wenn Sie noch nicht registriert sind.
  2. Auskunft zu erhalten über: a) die Herkunft der persönlichen Daten; b) den Zweck und die Methoden deren Verarbeitung; c) die Logik, die bei der weiteren Aufbereitung mit Hilfe von elektronischen Geräten angewandt wurde; d) die Identifizierungsangaben des Besitzers, der Manager und die designierten Vertreter gemäß Artikel 5, §2 des Datenschutzgesetzes und Artikel 3, 1 GDPR; e) die Personen oder Kategorien von Personen, gegenüber denen, in ihrer Eigenschaft als designierter Vertreter auf dem Hoheitsgebiet des Staates, des Leiters oder Vertreters die personenbezogenen Daten offengelegt worden sind oder noch offengelegt werden.
  3. Der Betroffene hat das Recht auf: a) die Aktualisierung, die Richtigstellung oder, wenn er daran interessiert ist, die Ergänzung der Daten; b) die Löschung, Umwandlung in eine anonyme Form oder Sperrung nicht rechtmäßig verarbeiteter Daten, einschließlich solcher, deren Aufbewahrung nicht notwendig ist für Ziele, für die die Daten gesammelt oder verarbeitet wurden; c) die Bestätigung, dass die Schritte von a) und b) denjenigen bekannt gemacht worden sind, auch hinsichtlich ihres Inhalts, an den die Daten bereits weitergeleitet wurden, es sei denn, dies ist unmöglich oder unverhältnismäßig aufwendig in Anbetracht des zu schützenden Rechts.
  4. Der Betroffene hat das Recht, sich aus berechtigten Gründen, ganz oder teilweise zu widersetzen: a) der Verarbeitung der persönlichen Daten, die ihn betreffen, auch wenn sie dem Zweck der Sammlung dienen; b) der Verarbeitung, der ihn betreffenden persönlichen Daten, zwecks Zusendung von Werbe- oder Direktverkaufsmaterial oder zwecks Marktforschung oder Verkaufsmitteilungen, durch die Verwendung von automatischen Anrufsystemen ohne Eingreifen eines Anwenders mittels E-Mail und/oder durch herkömmliche Marketingmethoden wie Telefon oder Schriftverkehr. Der Betroffene kann entscheiden, ob die Mitteilungen mit herkömmlichen Methoden oder nur mittels automatischer Kommunikation oder mit keiner der beiden Methoden erfolgt.
Gegebenenfalls haben Sie auch das Recht, bezogen auf die Artikel 16-21 GDPR (Recht auf Richtigstellung, Recht auf Vergessen, Recht auf Einschränkung der Behandlung, Recht auf Datenübertragbarkeit, Widerspruchsrecht) sowie das Recht auf Beschwerde/Klage bei der Datenschutzbehörde.

Wie sind Rechte wahrzunehmen
Sie können Ihre Rechte zu jeder Zeit wahrnehmen, indem Sie eine E-Mail senden an: info@zanteisland.com



Ausführliche Informationen über die Nutzung von Cookies

Dieses Dokument, in Übereinstimmung mit den Artikeln 13 und 122 der Gesetzesrichtlinie Nr. 196/2003 und den Anweisungen folgend, die die Information und Erteilung der Zustimmung für den Gebrauch von Cookies vereinfachen, veröffentlicht im Amtsblatt 126 vom 3. Juni 2014 und gedeckt durch die allgemeinen Regeln des Datenschutzes vom 8. Mai 2014, gibt Benutzern detaiierte Informationen darüber, was Cookies sind, wie sie benutzt werden und wie sie zu behandeln sind.
Benutzer werden darüber informiert, dass diese Seite Cookies mit dem Ziel verwendet, allen Besuchern dieser Seiten das Surfen angenehmer zu machen.
Cookies sind kleine Dateien, die der Browser während des Surfens auf dem Rechner des Besuchers ablegt und beim nächsten Besuch der selben Seite durch den selben Besucher wieder ausliest.
Cookies werden zu verschiedenen Zwecken eingesetzt, eingeschlossen die Ausführung von Authentifizierungen, Überwachungssitzungen, Speicherung nutzerspezifischer Daten bezüglich Serverzugriff.

Laut der in Italien geltenden Gesetze ist es für die Nutzung von Cookies nicht immer Pflicht, ausdrücklich eine Zustimmung einzuholen. Insbesondere ist eine solche Zustimmung nicht erforderlich, bei “technischen” Cookies, d.h. solchen, die ausschließlich dem Zweck der Durchführung einer Datenübertragung über ein Netzwerk dienen, oder unbedingt notwendig sind, um eine Leistung zu erbringen, die vom Nutzer ausdrücklich verlangt wird. Mit anderen Worten, wenn Cookies wichtig für die Funktion der Website oder zum Ausführen einer Funktion sind, die von Nutzer gefordert wird.

Technische Cookies
Zu den technischen Cookies, die keine Zustimmung für ihre Nuitzung brauchen, zählen auch die der Behörde für den Schutz persönlicher Daten Italiens:

- “Cookieanalytik” direkt während des Besuchs der Seite durch den Nutzer, um Informationen insgesamt zu sammeln; die Anzahl von Nutzern und wie sie die Seite besuchen.
- Cookies oder Navigationsvorgang (zur Authentifizierung, um einen Kauf zu tätigen, usw.)
- Cookies von Funktionen, die dem Nutzer eine Such-/Blätterfunktion über eine bestimmte Menge von Kriterien ermöglichen (z.B. die Sprache, zum Kauf ausgewählte Produkte), um den angebotenen Service zu verbessern.


Drittanbieter-Cookies
Diese Website ermöglicht die Benutzung von Google Maps, ein Service zur Benutzung von Karten von Google Inc. Was die Benutzung von Cookies durch Google Maps betrifft und wie diese zu handhaben sind, entnehmen Sie bitte dem offiziellen Link:
http://www.google.com/intl/com/policies/privacy/

Cookie-Blockierung
Der Nutzer kann wählen, welche Cookies durch die entsprechende Funktion erlaubt werden und diese durch die entsprechende Funktion Ihres Navigationsprogrammes (sogenannter Browser) zuzulassen, zu blockieren oder zu löschen (gänzlich oder zum Teil):
Im Falle, dass alle oder einige Cookies blockiert sind, ist es jedoch möglich, dass gewisse Funktionen der Seite nicht verfügbar sind, nicht richtig arbeiten und/oder der Nutzer gezwungen ist, bei jedem Besuch der Seite manuelle Eingaben vorzunehmen oder bestimmte Einstellungen zu ändern. Wenn Sie die Einstellungen für Ihre Cookie-Behandlung ändern wollen, hier die folgende Kurzanleitung, wie dies in den 4 populärsten Browsern zu tun ist.

If you want to change the settings of your cookies following are brief instructions on how to do this in the four most popular browsers:

Microsoft Internet Explorer
Klicken Sie auf das Symbol “Extras” in der oberen rechten Ecke und wählen Sie “Internetoptionen”. Im PopupFenster wählen Sie “Datenschutz”. Hier können Sie die Einstellungen für Ihre Cookies anpassen.

Google Chrome
Klicken Sie in der oberen rechten Ecke auf das Symbol mit den 3 Streifen und wählen Sie dann “Einstellungen”. Klicken Sie jetzt am Ende der Seite auf den Link “Erweiterte Einstellungen anzeigen”. Die erweiterten Einstellungen werden aufgeklappt. Klicken Sie im Abschnitt “Datenschutz” auf “Inhaltseinstellungen” und nehmen Sie anschließend die Einstellungen für Cookies vor.

Mozilla Firefox
Klicken Sie oben rechts auf das Symbol mit den 3 Strichen und wählen Sie “Einstellungen”. Im sich jetzt öffnenden Fenster wählen Sie “Datenschutz”. Hier können Sie im Abschnitt “Chronik” nach Auswahl von “nach benutzerdefinierten Einstellungen anlegen” die Einstellungen für Ihre Cookies ändern.

Safari
Wählen Sie “Einstellungen” im Setup-Menü in der oberen linken Ecke. Wählen Sie “Sicherheit” und hier können Sie die Einstellungen für Ihre Cookies ändern.


Seitdem die Installation von Cookies und anderen Kontrollsystemen durch Drittanbieter erfolgt, durch die Dienste innerhalb dieser Website benutzt werden, kann die Seite durch den Eigentümer nicht mehr technisch überwacht werden. Für vollständige Informationen, sehen Sie die Datenschutzbestimmungen einiger, in diesem Dokument aufgelisteter Drittanbieter ein. 
Aufgrund der objektiven Komplexität der Identifikation von Technologien, basierend auf Cookies und ihrer sehr engen Verknüpfung mit der Arbeitsweise des Internets, sind Benutzer angehalten, den Besitzer der Seite zu kontaktieren, soweit gewünscht, um weitere Information über den Gebrauch von Cookies an sich und ähnlichen–zum Beispiel durch einen Drittanbieter- durch diese Website erzeugte Vorgänge.

Bereits vor dem Besuch der Seite kann der Benutzer, die im Banner sofort bereitgestellte Einwilligung zur Benutzung aller Cookies, durch Auswahl von (z.B. OK, Checkbox, usw.) bestätigen oder mit der Navigation innerhalb der Seite(wie z.B. Nichtbeachten des Banners / Popup’s und Ausführung weiterer Operationen) fortfahren. Sie haben auch freien Zugriff zu den Links bezüglich ausführlicher Cookie-Informationen (Beschreibung, Zweck und Schutz).